Nicht wissen


Ich sitze hier und möchte Gedanken über einige interessante Themen niederschreiben. Die Gedankenfetzen dazu lassen sich im Moment jedoch nicht ordnen.

Es ärgert mich. Druck entsteht. Phuuu.

Da kommt mir ein Satz in den Sinn: Ich weiss nicht was das zu bedeuten hat.

Ich weiss es nicht.

Was für eine Entlastung! Der Druck ist raus. Ja, was für ein Türöffner!

Dieser Gedanke lässt alles vermeintliche Wissen-müssen aussen vor. Er ermöglicht einen unschuldigen unwissenden Blick auf die Dinge. Sie dürfen einfach sein. Ich darf einfach sein. Genau so wie sie sind. Genauso wie ich bin. Ich beginne die Dinge neu zu sehen, sogar die von denen ich denke, ich weiss was das ist. Ganz neugierig, mit offnem Herzen.

Ein Moment voller Wunder entsteht, Leichtigkeit breitet sich aus.

Ich weiss nicht was das zu bedeuten hat.😊

Magst du versuchen in einem festgefahrenen Moment, nicht zu wissen?

Ich freue mich, wenn du deine magischen Momente damit mit mir teilst.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Impulse

Dein Feuer